Winterdienst auf den Gemeindestraßen

Aus gegebener Veranlassung wird darauf hingewiesen, dass sich die Räum- und Streupflicht für Grundstückseigentümer entlang der Grundstücksgrenze bis zur Fahrbahnmitte erstreckt. Es hat in Anbetracht der derzeitigen Witterung vereinzelte Beschwerden von Anwohnern gegeben, die Probleme haben zu ihren Grundstücken zu gelangen. Zeitgleich wurde das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Diez eingeschaltet, welches entsprechende Kontrollen durchführen wird.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es nicht statthaft ist, den Schnee bei der Räumung auf die Fahrbahnmitte zu werfen.

Mit ein wenig guten Willen dürfte es aber ohne weiteres möglich sein, diese kleinen Probleme wie auch in den vergangenen Jahren zu lösen.

Die Anschaffung der beschlossenen Streugutbehälter an den gefährdeten Stellen ist leider im Herbst der Windkraftdiskussion zum Opfer gefallen. Dies wird aber nachgeholt.

Gunter Meckel, Ortsbürgermeister

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com