Liebe Hirschberger,

der Gemeinderat hat in der Sitzung am 01.09.2020 beschlossen einen Weg, der bisher namelos war, zu einer Straße umzuwidmen. Hintergrund dieser Widmung als Gemeindestraße waren zwei Gründe:

Zum einen soll hier die Möglichkeit geschaffen werden diese Straße auch als 30-er Zone auszuweisen, was nicht möglich ist, solange es nur ein geteerter Feldweg ist. Zum anderen wird diese Straße eine der Zufahrten zum Neubaugebiet und damit wollten wir sie gerne offziell eingemeinden.

Der Gemeinderat hat sich für den Namen "Spradiger Weg" entschieden, da der Weg historisch bedingt schon immer so genannt wurde.

Auf der folgenden Karte könnt ihr sehen, um welche Straße es sich handelt:

 

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com